Band 4 (2004), Nr. 1+2+3

PDF Titel

Gerd H. Hövelmann, Friederike Schriever:
Der leise Revolutionär: Prof. Dr. Robert L. Morris (1942-2004)

Eckhard Etzold:
Ist die Existenz von Psi-Anomalien beweisbar?
Kommentare: Emil Boller, Günter Ewald, Andreas Hergovich, Michael Schetsche, Edgar Wunder

Suitbert Ertel:
Astrologie und Psi. Eine Fallstudie verstärkt die Zusammenhangshypothese
Kommentare: Emil Boller, Volker Guiard, Rob Nanninga und Jan Willem Nienhuys, Ulrike Voltmer

Harald Hoos:
Zu den Hintergründen des Kornkreisphänomens und der Kornkreisforschung
Kommentare: Hugh Deasy, Andreas Müller, Wolfgang Schindler, Jan Schwochow

Ulrich Magin:
Seeungeheuer in den Seen Oberitaliens?
Kommentare: Natale Guido Cincinnati, Andreas Trottmann

Jörg Dendl:
Karl den Großen gab es doch! Eine Kritik der chronologischen Voraussetzungen der These von den "fiktiven Jahrhunderten" von Heribert Illig
Kommentare: Heribert Illig, Franz Krojer, Uwe Topper

Kommentare zu Ulrike Voltmer, "Lebenslauf und astrologische Konstellationen" (Schriftenreihe der GfA, Band 1)
Kommentare: Anabela Cudell, Gerhard Mayer, Michael Nitsche, Richard Vetter, Dirk Wendt, Edgar Wunder, Ulrike Voltmer

Fortgesetzte Diskussionen:
Edgar Wunder, Rudolf Henke, "Menschen mit UFO-Sichtungserfahrungen", ZfA 3 (2003)
Kommentare: Hugh Deasy, Edgar Wunder, Rudolf Henke
Ingbert Jüdt, "Paläo-SETI zwischen Mythos und Wissenschaft", ZfA 3 (2003)
Kommentare: Ulrich Magin, Michael Schetsche
Johannes Hagel, Margot Tschapke, "Aktueller Forschungsstand und Errata zum Modelleisenbahn-Experiment", ZfA 3 (2003)
Kommentar: Volker Guiard

Buchrezensionen:
Franz Krojer: Die Präzision der Präzession
Rezensent: Stefan Taube
Gerhard Mayer: Schamanismus in Deutschland
Rezensent: Kocku von Stuckrad
Ian Stevenson: European Cases of the Reincarnation Type
Rezensent: Dieter Hassler
Henry H. Bauer: Science or Pseudoscience
Rezensent: Horst Friedrich
Renate Schmalenbach: Topographie des Grauens
Rezensent: Wilhelm Gauger
Hans-Werner Schütt: Auf der Suche nach dem Stein der Weisen
Rezensent: Nikos Psarros
Prodosh Aich: Lügen mit langen Beinen
Rezensent: Horst Friedrich